#11

RE: Thronsaal

in Archiv der Post des Forums 19.11.2015 20:13
von Aro Volturi (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Aro Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

das jane nicht gerade erfreut über ihre aufgabe war ,war mir klar doch da musste sie durch , meine anweisungen mussten folge geleistet werden dass wusste jane und so war ich mir sicher das sie ihre aufgabe zwar mit missbillen erledigen würde. wie jane ihr das beibringen würde hatte ich nicht gesagt dass überließ ich ganz ihr, die beiden verließen den thronsaal und ich war wieder allein. doch nicht für lange schritte waren zu hören und den geruch vernahm ich schon früh ,diesen geruch würde ich immer erkennen es war der geruch meiner geliebten gemahlin Sulpicia, sie trat ein und ich lächelte , natürlich fragte sie so gleich wer die neue vampirin war ich stand auf und lächelte sie liebevoll an ein lächeln dass nur sie zu sehen bekam " liebste sulpicia eine augenweide wie immer für mich meine liebe " leicht strich ich ihr über die wange "eine neue wache sie hat eine besondere gabe musst du wissen und du weißt ja wie sehr mich neue gaben interessieren , mach dir keine sorgen liebes ,jane wird ihr zeigen wie sich eine volturi zu benehmen und zu verhalten hat " versicherte ich ihr , in letzter zeit hatte ich viel zu tun so das ich sulpicia vernachlässigen musste und nicht viel zeit mit ihr verbringen konnte doch das würde sich ändern in moment hatten wir zeit für uns "wie ist es dir ergangen ich hoffe du hast dich nicht allzu sehr gelangweilt meine liebe?" ihr wohl stand für mich an erster stelle auch wenn sie kaum das schloß verlassen durfte , erfüllte ich ihr fast jeden wunsch


nach oben springen

#12

RE: Thronsaal

in Archiv der Post des Forums 19.11.2015 21:33
von Caius Volturi (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Caius Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auf seinen Reisen in der letzten Zeit hatte er viel gehört und viel erfahren.Aro ,sein geschätzter Bruder war wie immer mit seinen anderen Angelegenheiten beschäftigt und er war der Rächer der Volturi gewesen.Nicht das es ihm nicht gefallen hatte alle Gesetztesbrechen zu ermorden die den Rang der Volturi in Frage stellen.Er war der Tod persönlich gewesen.Ein leicht sadistisches Lächeln umspielte seine Lippen als er wieder sein Schloss betrat und alle sich vor ihm verneigten.Er war einer der drei Herscher und er mochte es nicht wenn einer sich gegen ihn stellte oder ihn nicht mit genügend rispeckt betrachtete.Wie der Tod persönlich schritt er anmutig durch die Gänge und betrat den Thronsaal.Jane und ein anderer Vampir den er nicht kannte passierten seinen Weg und er fragte sich was in der Zeit die er nicht anwesend war geschehen war.Aro und er hatten immer wieder leichte Meiungsverschiedenheiten geteilt und er war der Ansicht das Aro in vielen Dingen zu weit ging,aber das würde er seinem Bruder nicht sgen wenn dessen Frau anwesend war.Mit einem leichten Nicken begrüßte er Sulpicia und schritt lautlos und elegant zu seinem Thron.
" Ich habe alles erledigt mein Bruder und es gibt keine Zeugen mehr"
Verkündete er in einem schroffen und vor vergnügenstrotzendem Tonfall.
" Wer ist der neuling und was habe ich verpasst?"
Wollte er wissen und sah mit seinen roten Augen seine Bruder direkt an.Sulpicia beachtete er nicht im geringsten denn sie war zwar Aros Frau aber was die Herrschaft der Volturi anging so sollte sie sich immer raus halten.
" Waren deine Pläne mit den Cullens erfolgreich? Wer hat noch gegen das Gesetz verstoßen? "
Fügte er ebenso gefühlos hinzu und machte mit einer Hand seine schwarze und blutdurchtrenkte robe auf und winkte einen der Wachen herran die sie ihm abnehmen sollte.Dafür waren seine Wachen schließlich da.



I don´t give a Second Chance!
nach oben springen

#13

RE: Thronsaal

in Archiv der Post des Forums 19.11.2015 21:42
von Sulpicia Volturi (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sulpicia Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein in der Öffentlichkeit höchst seltenes, liebevolles Lächeln zierte die Lippen meines Gemahls, als ich den Thronsaal betrat und auf ihn zuschritt. Ich erwiderte es flüchtig, für den Bruchteil einer Sekunde. Mehr Emotionen erlaubte ich mir auch nun nicht. Er erhob sich, als ich vor ihm stehen blieb, begrüßte mich mit einem Kompliment, welches ich durch das leichte Senken meines Kopfes quittierte. Aros Hand strich über meine Wange, woraufhin ich die Augen schloss und ich Berührung einfach nur genoss. Wie viel Zeit war vergangen, seit wir uns zuletzt gesehen hatten? Er erklärte mir, dass es sich bei der Vampirin um eine neue Wache handelte. Auch wenn sie eine besondere Gabe hatte, wie konnte man derart unmöglich im Schloss herumlaufen? Ich persönlich achtete sehr auf mein Aussehen, auf meine Kleidung, meine Frisuren und duldete nichts anderes bei Wesen, die sich in meiner Umgebung aufhielten.
"Ich verstehe. Wird Jane ihr auch verdeutlichen, dass man sich als Mitglied unseres Zirkels angemessen um sein Äußeres zu kümmern hat oder wünschst du, dass ich diese Aufgabe übernehme?" Mein Missfallen tat ich offen nicht kund, denn dieses hatte er sicherlich bereits in meinen Gedanken gesehen. Zudem wusste Aro, dass ich derartige Dinge in seinem Sinne regeln würde. Seine Frage schmeichelte mir, verdeutlichte es mir doch, dass er sich trotz seiner Pflichten, die ihn an Anspruch nahmen, an mich dachte.
"Keineswegs, ich habe Beschäftigungen für mich gefunden" Als ich damit beginnen wollte, meine Antwort weiter auszuführen, wurden die Türen abermals geöffnet. Ich erwiderte das Nicken meines blonden Schwagers, wandte mein Augenmerk dann allerdings wieder auf meinen Gemahl.


nach oben springen

#14

RE: Thronsaal

in Archiv der Post des Forums 21.11.2015 00:03
von Aro Volturi (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Aro Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ihr bezaubernes lächeln sah ich auch wenn es nur sehr kurz war. und nickte bei ihren worten , ich hatte es bereits in ihren gedanken gesehn das ihr die friur on euphemia nicht gefiel , was erständlich war keiner meiner wachen hatte solche haare dies lag daran da sie aus verschiedenen zeiten kamen "sei unbesorgt meine liebe jae wird es ihr schon auf ihre weise beibringen da bin ich mir sicher " sulpicia ihre art liebte ich. sie wollte mir gerade antwort geben,doch wir worden unterbrochen jedenfalls war ich froh gewesen dass sie sich nicht langweilte , ich blickte auf und entdeckte meine bruder "bruder " begrüßte ich ihn caius setzte sich auf seinen thron und ich hörte ihm geduldig zu " es erfreut mich zu hören das du erfolg hattest" ob er jemanden vergesen hatte brauchte ich nicht fragen caius war was das betraf sehr gründlich gewesen auch seine hand um seine gedanken zu lesen brauchte ich nicht ich glaubte ihn. auch er fragte mich wer diese neue vampirin war "eine neue errungenschaft bruder , sie hat eine besondere gabe , sie könnte uns noch on nutzen sein , ihr name ist euphemia , keine sorge ich habe sie jane ihre hände geben sie wird ihr zeigen wie sie sih z erhalten halt " ich hoffte doch das jane sie dazu brachte ihre haarfarbe zu ändern eine solch bunte mähne fiel auf und das sollte verieden werden wir waren unauffällig und das sollte auch so bleiben


nach oben springen

#15

RE: Thronsaal

in Archiv der Post des Forums 21.11.2015 10:39
von Caius Volturi (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Caius Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Natürlich beachtete Sulpicia ihn auch nicht,was ihn nicht im geringsten störte.Die Angelegenheiten gingen nur Aro und ihn etwas an und das wusste sie so gut wie er. Ihm entging nicht wie sich Aro und Sulpicia ansahen und wie Sulpicia sich geschickt von Aro gelöst hatte als er den Raum betrat.Wie es sein sollte stand sie mit gestrafften Schultern neben ihren Mann und wartete bis einer von ihnen sie ansprach. Elegant lehnte er sich auf seinem Thron zurück und lauschte den worten seines Bruders die heute mehr als spartanisch waren.Sonst neigte sein Bruder dazu ihm mehr zu erzählen.Doch in der letzten Zeit hatte diese Haltung abgenommen,was ihn störte.Noch würde er es Aro nicht so sagen aber es dauerte nicht mehr lange.
" Nun gut Bruder aber findest du nicht das wir sie erst hätten prüfen müssen,bevor wir sie bei uns aufnehmen? "
Gab er zu bedenken,denn jeder musste eine Prüfung ablegen sonst konnten sie ja gleich jeden bettler von der Straße zu sich hohlen.Aros Neigung alles was er finden konnte auf zu nehmen sorgte bei ihm für ablehnung und manchmal fragte er sich ob sein bruder noch ganz bei trost war oder nicht.In den letzten Tagen war Aro weich geworden,weicher als er sein sollte.Das wieder rum konnte ihre Vormachtstellung erheblich gefährden.
"Die Gesetzte müssen gewart werden auch in unseren Reihen. Unseren Anhängern wird es nicht gefallen wenn wir jeden aufnehmen und die Prüfungen weglassen. Deine kleine Jane und ihr Bruder Alec haben diese Prüfungen auch machen müssen.Wer sagt dir das Jane ihre Aufgabe weiterhin gut löst wenn sie derartige Entscheidungen mit bekommt? "
Caius wusste das sie ihre Volturi nur mit rispeckt behalten würden und mit blutiger härte und nicht wenn sie ein vampir auffanglager wurden. Sein Blick schweifte durch die große halle und blieb an Sulpia hängen.
" Wo ist deine Cousine? "
Fragte er sie,denn seine Frau war immer bei Sulpcia gewesen ,nur heute allem anschein nach nicht.Nicht das es ihn sonderlich interessierte wo sie war,denn Athenodora konnte gewiss allein auf sich aufpassen und ihre Ehe war arangiert gewesen.Caius liebte nichts und niemanden,denn er hatte spaß am foltern,töten und herschen,für liebe blieb kein platz mehr übrig.
Dann want er sich wieder an seinen Bruder.
" Ich werde sie bestrafen wenn sie sich nicht an die Regeln hält.Hast du ihr wenigsten diese erklärt oder übernimmt das auch Jane?"
Fragte er leicht gereitzt aber denn noch höflich aber sein Bruder würden den unterdrückten,sarkastischen beigeschmack seiner worte herraus hören und das beabsichtigte er auch.
" Ist Markus von seinen Reisen schon wieder zurück? "
Fragte er mit höchstem interesse und wartete einen Moment ehr er fortfuhr.
" Ich habe nicht nur die Vampire vernichtet mein Bruder,sondern auch etwas anderes aufgeschnappt"
Machte er es kurz spannend.Seine muskeln strafften sich leicht und er sah Aro mit einem genugtuenden lächeln an.
" Deine kleinen Freunde planen etwas oder haben etwas in Forks,das hat mir ein stinkender Hund erzählt"
In seinen Augen leuchtete der blanke sadismuss wenn er an diese Nacht dachte. Die Vampire die er bestraft hatte waren mit einem werwolfclan befreundet gewesen und dieser Clan war mit den Cullens befreundet.Als er die Vampire vernichtet hatte,konnte sich einer der stinkenden Hunde nicht zurück halten und Caius hatte ihn gefangen genommen und dann gefoltert und ihn dann erst langsam getötet.Er hasste diese Wesen abgrundtief und deswegen war es schön gewesen einen von ihnen zu töten.Diese Neuigkeit dürfte Aro interessieren und nur deswegen erzählte er ihm davon.
" Leider war er nicht standhaft genug um mir noch mehr zu erzählen" Das Leider in seinem Satz wirkte angesichts seines lächelnds sehr deplatziert.Wieder lehnte er sich zurück und wartete was sein bruder dazu sagte.

Wärend Aro nachdachte sah er wieder zu Sulpicia.
" Diese Neue gefällt mir optisch nicht auch wenn sich Jane darum kümmert wirst du ein Auge auf sie haben und auch auf ihre grässlichen haare.Wenn sie so ein Mensch sieht wird er wissen das sie anders ist und das wollen wir vermeinden"



I don´t give a Second Chance!
nach oben springen

#16

RE: Thronsaal

in Archiv der Post des Forums 21.11.2015 12:57
von Sulpicia Volturi (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sulpicia Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zu Aros Worten nickte ich lediglich leicht. Es war seine Entscheidung ihre Erziehung Jane zu überlassen, auch wenn ich mich selbst als weitaus befähigter dazu empfand, als die blonde Engländerin. Doch hatte ich derzeit keine Möglichkeit dazu ihn umzustimmen - nicht an diesem Ort. In der Öffentlichkeit gab ich die folgsame Gemahlin, diskutieren konnten wir, wenn wir unter uns waren, was zumeist in den gemeinsamen Gemächern der Fall war. Schließlich war ich nicht nur Aros Gemahlin, sondern diente ihm auch als Ratgeberin. Nach Caius' Eintreten löste ich mich allerdings von ihm, platzierte mich neben seinem Thron. Schweigend lauschte ich dem Gespräch beider Männer und bildete mir eine eigene Meinung dazu. Wenn man bedachte, in welcher Zeit ich aufgewachsen war, so war diese für eine Frau äußerst unüblich, doch das Waisenhaus hatte mich gelehrt auch selbständig zu denken, meine Meinung zu vertreten und nicht blind den Weisungen meines Gemahls zu folgen. Auch diese Eigenschaften schätzte Aro an mir, wie ich ganz genau wusste. Dass Caius mich ansprach, überraschte mich, wenngleich ich es als unter meiner Würde empfand mir dies anmerken zu lassen. Dass er mit seiner Frage Athenodora meinte, war mich durchaus bewusst, auch wenn zwischen uns keinerlei Blutsverwandtschaft bestand.
"Dir sollte bekannt sein, dass ich keinerlei Verwandtschaft mehr besitze und demzufolge auch keine Base. Solltest du mit deiner Frage jedoch meine geschätzte Schwägerin meinen - ich könnte mir vorstellen, dass sie sich in euren Gemächern, der Bibliothek oder im Garten aufhält" antwortete ich kühl, meine Abneigung dennoch hinter Höflichkeit verbergend. Caius hatte ich noch nie sehr gemocht. Wie ich wusste belastete Athenodora sein Verhalten ihr gegenüber sehr, auch wenn sie sich redlich bemühte, ihm eine gute Gemahlin zu sein und das bereits seit Jahrtausenden. Ich hasste es, wenn meine Schwägerin, meine engste Vertraute, litt, weshalb dem Verursacher ihres Leids meinerseits keinerlei Sympathie entgegengebracht wurde.
Abermals verharrte ich schweigend, einer Statue gleich, an meinem Platz, während Aro und Caius ihr Gespräch wieder aufnahmen und letzterer von seiner Reise nach Forks berichtete. Zumindest so lange, bis mein Gatte in nachdenkliches Schweigen verfiel - und mein Schwager mich erneut ansprach. Er war heute ungewohnt redselig, normalerweise wechselten wir kaum drei Worte miteinander, weil unsere Strategie, den anderen zu ignorieren, derartig gut funktionierte. Mit minimal verengten Augen blickte ich den Blonden an. Niemand, absolut niemand außer meinem Gatten hatte die Befugnis mir einen Befehl zu erteilen und Caius' Worte waren nichts anderes gewesen. Dennoch unterdrückte ich meinen Ärger und antwortete bemüht höflich.
"Ich habe mir bereits vorgenommen, sie im Auge zu behalten, demnach hätte es deiner Bitte keinesfalls bedurft" Das Wort Bitte betonte ich übermäßig stark, um ihm unterschwellig zu verdeutlichen, dass ich keine Anweisungen von ihm entgegenzunehmen dachte.


nach oben springen

#17

RE: Thronsaal

in Archiv der Post des Forums 23.11.2015 14:31
von Aro Volturi (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Aro Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sulpicia vertsand es sich schon immer sich zurückzuhalten wen meine brüder und ich etwas zu bereden hatten , natürlich achtete ich auch auf ihren rat jedoch entschied ich was das beste für die Vampirwelt war

Ich hörte die Worte on caius und drehte mich leicht zu ihm um "bruder noch ist sie keine von uns , sie will sich uns anschließen ane oll ihr nur zeigen wie sie sich zu benehmen hat eine prüfung wird sie dennoch bekommen , wenn du es wünschst darfst auch du entscheiden welche es sein wird " ich hatte die prüfung nicht vergessen jeder musste diese ablegen schließlich mussten wir wisen ob sie für uns geeignet waren auch wenn sie eine besondere gaben hatte, caius würde schon wisen welche prüfung angebracht wäre
"es gibt kein grund zur besorgniss caius , die prüfung wird stattfinden vorher will ich jedoch sehen wie sie sich in uneren reihen macht und ob sie auch dafür bereit ist sich zu ndern " sagte ich doch etwas mit nachdruck , schließlich kannte ich caius und ich musste meinen standpunkt verteidigen , es war nie die rede davon gwesen dass sie ohne prüfung aufgenommen wird, noch war sie keine von uns und noch trug sie das simbol unseres zirkels nicht um den hals
Caius richtete dan das wort an meine gemahlin , diese wusste aber nicht wo sich athendora befand auch ich fragte mich wo sie sei schließlich waren die meisterinnen meist zusammen diesmal wie mir schien war das nicht der fall
Caius seine laune war heute wirklich die beste wie mir schien "bruder ich weiß sehr wohl wie ich ein neuankömling zu unterrichten habe sobald die beiden wieder hier sind wird sie obwohl sie die vampirregeln kennen müsste darüber in kenntnis gesetzt , dan kann auch ihre prüfung stattinden dan erst werden wir sehen ob sie es wert ist bei uns als wache zu dienen" damit war das geklärt
leicht schüttelte ich den kopf bei caius seiner frage " markus ist noch nicht wieder zurückgekehrt , ich werde sollte es noch lnger dauern demetri darauf ansetzten ihn ausfindig zu machen" ich glaubte kaum das markus etwas passiert sei doch ielleicht war er auf abwegen gekommen und beor dies geschah wollte ich sicher gehen wo er sich gerade befand geduldig und neugierig hörte ich meinen bruder zu was er zu berichten hatte
"ach wirlich die cullens planen etwas ? dan sollten wir schnellstmöglich herrausfinden was es ist " vielleicht war es diesmal die gelegenheit alice und bella zu uns zu holen wir mussten herrausfnden was sie planten wenn es sich gegen die volturi richtete dan mussten wir vorbereitet sein caius richtete dan seine worte wieder an sulpicia ich kannte meine gemahlin sie würde den befehl von caius niht annehmen ich nickte ihr zu , dass ich auch dafür war , schließlich konnte es nicht schaden 2 weitere augen auf euphemia zu haben


nach oben springen

#18

RE: Thronsaal

in Archiv der Post des Forums 23.11.2015 18:42
von Sulpicia Volturi (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sulpicia Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Aus den Augenwinkeln nahm ich Aros Nicken war, mit welchem er mir signalisierte, dass die Beobachtung der Neuen meinerseits ebenfalls ein Wunsch von ihm war. Minimal senkte ich das Haupt, um ihm meinen Gehorsam anzuzeigen, allerdings auch nur ihm und keinesfalls Caius. Weiterhin schweigend folgte ich dem Gespräch, ehe ich mich kurz räusperte, als beide einmal nicht sprachen. Jedoch sprach ich erst, als die Aufmerksamkeit beider Vampire auf mir lag.
"Vergebt mir, doch ich würde mich nun gerne zurückziehen" Mein Augenmerk lag auf meinem Gatten und wie zufällig streifte ich mit den Fingerspitzen flüchtig seinen Handrücken.
Ich werde mich in unseren Gemächern befinden, teilte ich ihm gedanklich mit. Dass ich hoffte, dass er Zeit für mich finden würde, war eher ein unbewusster Gedanke, den ich jedoch nicht unterdrücken konnte. Es war lange her, seit wir zuletzt Zweisamkeit geteilt hatten. Wie es sich eine vorbildlichen Gemahlin ziemte, wartete ich nun, dass ich gehen durfte.



nach oben springen

#19

RE: Thronsaal

in Archiv der Post des Forums 28.11.2015 23:25
von Aro Volturi (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Aro Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sulpicia hatte also verstanden , nicht das ich je an das Verständnis das zwischen ihr und mir herschte gezweifelt hätte aber ich wusste wie sie war ud auch dass sie nur ungern befehle von meinen bruder annahm aber caius hatte recht es würde das beste sein wenn auch sulpicia ein auge auf unsere neue warf , so hatte sulpicia auch etwas zu tun und würde sich nicht allzu sehr lagweilen. als ich das gespräch mit meinen bruder beendet hatte hörte ich das räuspern meiner gemahlin und sah sie an sie wollte sich zurückziehen ,ich spührte ihre berührung wie immer komunizierten wir so , sie gab mir zu verstehen dass sie in unseren gemächer sich befinden würde , ich nickte ihr zu sie wusste was dies zu heißen hatte sobald ich zeit fand würde ich zu ihr kommen jedoch konnte ich nie sagen wann ich zeit fand, immer wieder kam etwas dazwischen was ich schade fand aber nunmal nicht zu ändern war. als sulpicia den saal verlassen hatte ging ich auf mein thron zurück um mir dort zu überlegen wie der weitere werdegang weitergehen sollte , unnütz zusehen konnte wir schließlich nicht irgendwann würde jemand die macht der volturi in frage stellen und dies war zu verhindern


nach oben springen

#20

RE: Thronsaal

in Archiv der Post des Forums 29.11.2015 19:14
von Atheneodora Volturi (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Atheneodora Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

--->Aussichtsturm

Empört schlug ich den Weg in Richtung Ts ein und suchte mit meinem Blick Aro als ich herein lief. Ich fand ihn, erhob mein Stimmchen und sagte, die kleine Cullen vor mir her schiebend"Aro, diese kleine Vampirin hat mich mit ihrer Gabe ausgehorcht und auch noch bedroht. Sie wollte mir im Aussichtsturm an die Kehle gehen, natürlich konnte ich dies zu meinem Glücke noch abwenden. Wäre es eine Tragödie gewesen, wenn ich gestorben wäre. Bestrafe sie Aro. Bestrafe sie dafür das sie uns, noch dazu als Cullen, so töricht war und gedacht hatte sich gegen mich behaupten zu können." Ich wusste das Alison früher auch zu den Rumänen gehört hatte. Ich hatte früher oft mit ihr gesprochen gehabt....eine Tragödie das sie sich so derart in die falsche Richtung entwickeln musste"Alison gebe es zu das du es getan hast. Wer hat dich geschickt? Sarah?" Argwohn spiegelte sich in meiner Mimik. Ich wollte nicht glauben was mir soeben im Aussichtsturm fast geschehen war. Im stillen und klammheimlich nahm ich mir vor, Alison dafür später zur Rede zu stellen.

@Aro Volturi
@Alison Saidia Cullen


nach oben springen



Forums-Kino !! Hier klicken !!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Madleine Saryea McGraw
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste , gestern 21 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 764 Themen und 7411 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen