#1

Gemach #4

in Volterra 26.06.2017 21:09
von Jane Volturi | 776 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jane Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH



nach oben springen

#2

RE: Gemach #4

in Volterra 26.06.2017 23:49
von Wechselchara | 12 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wechselchara
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Violetta Volturi lag im aufreizendem Schlafhemdchen das auch noch durchsichtig war, Bh und Tanga in ihrem Bett. Diese starrte an die Decke. Der Vampir blickte sie an. Sie sah echt heiß aus. Gerne hätte er sie zu seiner Gefährtin gemacht, doch ging das nicht. Weiter unten war Prasseln von Wasser zu hören. @Alec Volturi duschte anscheinend wohl gerade. Kurz lauschte der Vampir diesen Geräuschen. Eine Glocke läutete an Violettas Türe. Kurz blickte diese auf, aber anscheinend war es nicht für sie. Nun aber legte diese dann doch Musik ein und begann sexy und aufreizend lasziv sich zu dieser Musik zu bewegen. 1, 2, 3, und @Alec Volturi und @Violetta Volturi tauschten ihre Körper und der alte vampir floh.


Alec Volturi findet das Top
nach oben springen

#3

RE: Gemach #4

in Volterra 27.06.2017 22:23
von Alec Volturi | 1.525 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alec Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gerade war ich noch unter der Dusche , als ich plötzlich kein Wasser , auf meinem Körper spührte. Stadessen stoppte ich in meiner Bewegung. Hatte ich gerade ernsthaft getanzt? Warum tat ich das bitte? Musik war zu hören nicht gerade mein Musikgeschmack , kurz sah ich mich um , es war nicht mal mein Gemach wie also kam ich hier her?
Ich lief durch den Raum an einem Spiegelschrank vorbei ,ich wollte aus dem Zimmer und stoppte. Warte was war das? Mein Weg führte zurück zum Spiegel doch was ich im Spiegel sah war nicht das gewohnte Gesicht was ich immer war. ``was ?´´ Ich sah aus wie Alana doch war diese doch ein Vampir? Doch dieses Bild war eindeutig ein Mensch, kurz überprüfte ich , ob es sich nicht doch um ein Fehler handelte , doch Fehlanzeige. Das konnte doch nur ein schlechter Scherz sein , was machte ich bitte im Körper einer Frau noch dazu das eines Menschen.
Hier stimmte doch etwas nicht. Und dan auch noch die KLeidung aufreizendes Nachtzeug. Kurz tippte ich auf meine Brust nichts ausgepolstert sondern echt.
Ich musste hier raus doch in dem Outfit? Wohl kaum , also öffnete ich den Kleiderschrank und entdeckte ein Chaos. Ja was nahm ich nur ? Ich nahm einfach irgendwas Strumpfhose, ,Rock und ein normales Oberteil mussten eben reichen. Nachdem mir die Strumpfhose bereits ein Problem gemacht hatte , von der Unterwäsche mal abgesehen , kam mir der Gedanke wie meine Schwester das nur immer schaffte , grenzte ja schon fast an Folter. Eins war sicher sollte ich herausfinden wer dafür verantwortlich war ,würde dieser dafür bezahlen. Nachdem ich den Kampf beendet hatte , nahm ich die Suche nach Schuhen auf mich , irgendwo musste doch das Weib welche haben. In einem kleinem Schranken wurde ich fündig , zu meinem Pech befanden sich dort drin nur Pumps und High Heels. Klasse Augen zu und durch. Mehr schlecht als Recht stelzte ich durch die Gegend alle paar Meter knickte ich um , was meine Laune nicht gerade besser machte ``Wie schafft das Jane immer ist ja grauenhaft`` Doch wenn ich in diesem Körper war, wer zum Teufel hatte dann mein Körper ? Konnte ja nicht wissen , dass @Violetta Volturi gerade mit meinen Körper kämpfte und mir gerade massig ärger einbrachte. Ich hatte in Moment ein anderes Problem, ich war ein Mensch und im Schloss keine guten Voraussetzungen.



nach oben springen

#4

RE: Gemach #4

in Volterra 27.06.2017 23:11
von Seth Clearwater | 1.056 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Seth Clearwater
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Alec torkelte durch die leeren Flure. Warum sollte man ihm nicht zeigen wie das Leben einer hübschen Bediensteten war? Sofort kam ein dicker schmieriger Typ zu ihm gerannt, blieb vor ihm stehen und meinte dann leise im verschwörerischem Tonfall."Hast du was neues gesehen? Wird sie uns retten? Wann kommt Heidi? Hast du es gesehen?",wirsch packte er Alec zu fest am Handgelenk. Ihre Knochen ächzten und gaben bedenklich nach, doch bevor dieser brechen konnte, ließ der Mann los und verschwand schnell, da sich der sterbliche Mann näherte der die Bediensteten überwachten.
Dieser Mann, der Chef, sah Alec an, verpasste ihm eine Ohrfeige das dieser in die Knie ging."Sagte ich dir nicht das du die Wäsche jetzt eingesammelt haben sollst?! Aber von einem jämmerlichem Hexenpack kann man nichts anderes erwarten. Was ist? Willst du mich nicht verhexen? Na komm, auf, du Süße, ich warte.",als nichts kam, packte er Alec an den langen Haaren, sah verächtlich auf diesen herab."Jämmerliche Hexe. Du solltest brennen.
Warte nur, bis du einmal allein bist."
,der Mann warf Alec das Buch in den Schoß und sagte."Selbst dein Buch hat das Hexenzeichen. Nun geh und arbeite oder ich sorge dafür das du deine Ration Essen heute im Bett bei mir abarbeitest. Der jämmerliche Kauz Aro wird es nicht mitbekommen, genauso wenig wie er mitbekommt das du die Letzte deiner Art bist.",lasziv strich er Alec über die Wange und küsste diesen fast schon brutal. Grinsend löste sich der Mann."Was?! Heute keine Tränen? Ich erwarte dich heute Abend in meinen Bett, aber lass deine Magie stecken, Hexe!",mit diesen Worten ging er.

@Alec Volturi ec



Wähl selbst dein Schicksal

nach oben springen

#5

RE: Gemach #4

in Volterra 28.06.2017 21:09
von Alec Volturi | 1.525 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alec Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

So langsam bekam ich den Dreh raus wie man auf diesen Schuhen lief. Ok gut elegant sah anders aus , aber dies war nicht meine Absicht. Plötzlich versperrte mir einer der niederen wachen den weg. Würde er wissen wer ich war , würde dieser sofort reiß aus nehmen. Was wollte er von mir? Woher sollte ich wissen wann unser .... Lockvogel wieder zurück kam?Beinahe wäre mir doch ein anderes Wort rausgerutscht doch behielt ich es für mich.
Plötzlich packte der Idiot mich am Arm , ein stechender Schmerz machte sich in meinem Körper breit , ich hatte ganz vergessen, dass Menschen Schmerzen empfanden. Leicht biss ich mir auf die Unterlippe , eins war jedoch klar, sobald ich wieder meinen Körper hatte , egal wie ich das auch anstellte , diese kleine niedere Wache würde es noch bereuen ,so ließ ich nicht mit mir umgehen. Dieser unbedeutsame Vampir stand nur ganz oben auf meiner Liste bevor ich auch nur sagen konnte , dass er verschwinden sollte tat er es auch , zufrieden nickte ich und , wollte gerade auf dem Absatz kehrt machen , als ich eine Ohrfeige bekam und zu Boden viel, wollte ich böse auf knurren doch ging dies ja nicht . welcher Volltrottel nahm sic das recht raus , mir eine zu feuern?
Als ich seine Frage hörte sah ich diesen Nichtsnutz fragend an. Was wollte er denn? ich ? putzen? dass konnte er ja mal sowas von vergessen. Als er mich dann noch an den Haaren packte sah zu ihm hoch. Warte wie hatte er mich gerade genannt? Gut die niedere Wache wurde von Platz 1 gerade abgelöst , dieser kleine Mensch stand nun ganz oben. kurz sah ich auf das Buch. Was war das für ein Buch ich hatte es noch nie gesehen. ´´pass lieber auf , dass du nicht gleich brennst´´ Der Typ hatte wohl sein Leben satt. Ich sollte sein Betthäschen spielen? Das wollten wir doch erst einmal sehen
ehe ich mich versah küsste er mich auch noch , Bäh war das ekelhaft, prompt stieß ich ihn von mir weg ´´Spinnst du´´ Jetzt schlug es doch fast 13, nicht nur das er Meister Aro in den Dreck zog , nein er nahm sich viel zu viel raus , ich hörte seine Worte °Die letzte ?° was dies zu bedeuten hatte wusste ich nicht doch eins war sich er würde es bereuen. Leicht grinste ich frech bei seiner Forderung ´´ oh gewiss doch Schätzchen , pass dann aber lieber auf , dass dir ein gewisses Körperteil von dir nicht in deinem Halse stecken bleibt , denn dafür werde ich sorgen´´

@Violetta Volturi



nach oben springen

#6

RE: Gemach #4

in Volterra 29.06.2017 13:12
von Seth Clearwater | 1.056 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Seth Clearwater
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sobald der Mensch um die nächste Ecke gebogen war, begann es unter @Alec Volturi Füßen zu vibrieren und zu beben, die Scheiben an den Fenstern begannen zu klirren und laute Geräusche von sich zu geben. Das alles währte einige Minuten lang, wurde stärker und stärker, bis es mit einem Mal ganz aufhörte. Ganz so als ob nichts geschehen sei. Im nächsten Moment bogen zwei niedere Wachen ein. Diese beiden unterhielten sich über Alec und das dieser heute irgendwie seltsam gewesen war, wie dieser sich verbeugt hatte vor den zwei niederen Wachen und wie er dann einfach jemanden angefallen hatte.
Kaum waren auch diese verschwunden, kam eine andere menschliche Dienerin zu ihm gerannt. Strahlend warf sich diese Alec um den Hals."Violetta! Endlich sehe ich dich mal wieder.",kurz löste sie sich von Alec und nahm ihm das Buch aus den Händen."Wolltest du es nicht verstecken? Vio sei vernünftig, wenn das jemand findet und dann kaputt macht .....",das Mädchen schüttelte leicht den Kopf."Ich will nicht daran denken. Aber lass mich raten, du bist mal wieder zu vertrauensselig, oder? Denk daran, wenn Meister Aro dies herausfindet, dann kann dir keiner mehr helfen. Du willst ja nicht die Vampire auslöschen. Was ich nicht verstehe, ich hätte es schon längst.",das Mädchen zog Alec mit, drückte ihm einen Staubwedel in die Hand und erzählte während es selbst den Staubwedel schwang fröhlich weiter über die Gerüchte die mal wieder im Schloss umherzogen.
Dann aber ließ das Mädchen den Staubwedel sinken."Achso, ich werde übrigens ein Vampir. Ich weiß, du magst Vampire nicht und willst auch keiner werden, aber stell dir mal vor wie cool das wird! Felix denkt in mir seine Gefährtin gefunden zu haben. Ist mir recht, solange ich nicht sterben muss. Kannst du Felix verhexen? Damit dieser dann mit mir aus der Volturi geht?"



Wähl selbst dein Schicksal

nach oben springen

#7

RE: Gemach #4

in Volterra 04.07.2017 18:24
von Alec Volturi | 1.525 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alec Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Endlich hatte ich Ruhe vor den Typen , war ja nicht mehr auszuhalten . Ich wollte meinen Körper zurück und das lieber jetzt als später, doch wo befand der sich nur? Dies war wirklich leine gute Frage gewesen. Plötzlich begang der Boden zu vibrieren ,sowie die Fenster die anfingen zu klirren. Was war den bitte jetzt los? Kam das von mir ? Egal es gab wichtigeres, so schnell es auch gekommen war , verschwanden die Ereignisse auch wieder, was dies zu bedeuten hatte, konnte ich später noch herausfinden. Jetzt musste ich erst mal meinen Körper finden , sonst würde ich wohlmöglich noch verrückt werden in diesen Körper. Obwohl ich zugeben musste, dass dieser nicht schlecht aussah für den eines Menschen.
ich stand auf und torkelte weiter, bis? ja bis mir zwei niedere Wachen entgegen kamen , sie verbeugten sich nicht , warum auch wusste sie ja nicht wem sie da vor sich hatten in wirklichkeit , doch worüber die beiden sich unterhielten , gefiel mir gar nicht . Was stellte die kleine Göre nur mit meinen Körper an , ich mich vor zwei niederen wachen verbeugen ? Soweit kam es ja noch wie es den Anschein machte , hatte sie auch noch eine Bediensteten des Schlosses angefallen super , dass hieß für mich Ärger , na warte wenn ich die Göre in die Finger bekam die in meinen Körper umher lief konnte die was erleben .
Gerade wollte ich mich auf die Suche begeben , als mich eine junge Frau urplötzlich umarmte . °Was soll den das werden?° ich erwiederte die Umarmung nicht , warum sollte ich auch , ich kannte sie nicht und auch wenn ich in diesen blöden Körper gefangen war , so hieß das noch lange nicht , dass ich hier jetzt jeden umarmte.
°Violetta ?° so hieß die Göre also , ich hatte noch nicht von ihr gehört , gut was wohlmöglich daran lag , dass mich die Namen der menschlichen Bediensteten nicht sonderlich interessierten aber gut , jedenfalls wusste ich schon einmal wie die Göre hieß die in meinem Körper umher lief. die kleine drückte mir doch wirklich einen von diesen Staubwedeln in die Hand ´´ ich habe einfach nur keine Lust gehabt dieses Buch zu verstecken. Was soll schon passieren ´´ ich wollte wissen was es mit dem Buch auf sich hatte , konnte ja schließlich nicht schaden. Wenn sie allerdings glaubte , dass ich hier anfing zu putzen , war sie auf dem Holzweg , ich putzte nicht dies war nicht meine Aufgabe schließlich war ich Alec , wovon die Kleine allerdings nicht wusste ´´ach wirklich ? na dann hast du ja Glück wenn felix dich nimmt´´ War ja abartig wer brauchte bitte schon ein weib an seiner Seite ? ich jedenfalls nicht so was war doch nur ein Klotz am Bein.
Dann hörte ich jedoch ihre Foderung ´´ Ich soll was? Kann ich das denn?´´ Na wollten wir doch mal schauen ob die kleine immer noch zu einem Vampir wurde, wenn Aro die Wahrheit erfahren würde ´´ das ist doch nicht gestatten und würde zu Taten der meister führen , die mir nicht wohlbekommen würde´´


@Violetta Volturi




nach oben springen

#8

RE: Gemach #4

in Volterra 04.07.2017 21:47
von Seth Clearwater | 1.056 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Seth Clearwater
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Mädchen blickte Alec überrascht an."Willst du sterben? Versteck das Buch, dein Leben hängt davon ab."sie fasste in Alecs Ausschnitt."Sind die größer geworden? Hach deinen Körper hätte ich auch gerne, Vio. Ich kann gar nicht verstehen, das du alle Männer, ja selbst Demetri, abgewiesen hast. Denk doch mal, was wäre, würdest du die ganzen Vampire verführen. Mithilfe deiner Schwester wären wir die Könige.",die Frau putzte weiter und stoppte.
Leise lachte sie."Ist dir dein Hexenblut zu Kopf gestiegen?",das Mädchen zeigte auf ein Bild von Felix."Klar kannst du! Du bist immerhin eine Hexe, mein Schatz..",doch dann wurde sie still."Vio, geht es dir gut? Du bist lebensmüde. Du möchtest sterben. Du willst kein Vampir werden und die Last los werden verfolgt, gejagt und verachtet zu werden als Hexe. Weißt du nicht, wie du immer traurig wirst, wenn dich andere als seltsam ansehen und missachten? Du willst doch sterben, das sagst du immer. Nur wegen Alana bist du noch da."

@Alec Volturi



Wähl selbst dein Schicksal

nach oben springen

#9

RE: Gemach #4

in Volterra 07.07.2017 19:01
von Alec Volturi | 1.525 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alec Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die kleine Göre schien wirklich überrascht von meinen Tun , was das Buch betraf zu sein. Das Leben des Menschleins hing also von diesem Buch ab ? wie konnte das möglich sein?. Plötzlich wurde ich aus meinen Gedanken gerissen , die kleine Göre wagte es doch allen ernstes mich anzufassen. Kurzerhand wisch ich zurück ´´keine Ahnung , kann sein´´ Antwortete ich auf die Frage , ob die Brüste größer geworden seien. Woher sollte ich das bitte wissen? Und um ehrlich zu sein war es auch egal.
´´ ich habe bis jetzt nicht alle abgewiesen , manche haben nicht einmal den Versuch gestartet.´´ Schließlich hatte sie mich vergessen ok niemals würde ich einen Menschen Weib den Hof machen aber dennoch war es doch schon fast widerlich , wie sie Demetri an jeden ran schmiss. Doch was hatte Alana , die kleine Neugeborene damit zu tun? ´´Wir gegen so viele Vampire?´´ Wovon träumte das Weibsbild vor mir eigentlich Nachts?Ok so genau wollte ich das jetzt nun auch nicht wissen, doch die kleine war doch lebensmüde. Kaum merklich zog ich eine Augenbraue hoch °hexe?° es wurde ja immer verwirrender , steckte in den Körper in dem ich gefangen war , doch mehr als ich dachte? das war doch mal interessant ,ich wusste doch , dass die kleine in der ich steckte bekannt vor kam , sie musste die Zwillingsschwester von Alana sein , anscheinend hatte die kleine Neugeborene uns etwas verschwiegen , dies würde noch zu einem kleinen Gespräch führen , doch erst einmal musste ich die Göre los werden . ´´ Hast du gehört was die Wachen gesagt haben? Alec soll sich seltsam verhalten´´ Vielleicht bekam ich ja raus , wo mein Körper war , bevor sie noch mehr anstellte , was mir teuer zu stehen kommen würde


@Violetta Volturi




nach oben springen

#10

RE: Gemach #4

in Volterra 08.07.2017 00:25
von Seth Clearwater | 1.056 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Seth Clearwater
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

"Doch, Vio. Du bist und bleibst ewige Nonne. Weißt du denn nicht mehr, als du den einen Vampir Feuer fangen lassen hast, als dieser dich bedrängte? Mensch, Vio, du bist sogar noch Jungfrau! Felix meinte dein Blut würde nach reinem jungfräulichem alten Blut riechen. Blut so alt wie die Welt selbst. Felix meinte, es sei ein Jammer, dich nicht kosten zu dürfen.",das Mädchen piekte Alec an."Schade aber, das du dich nicht auch für die Unsterblichkeit entscheidest. Wir beide, du und ich, könnten großes vollbringen in dieser Welt.",die Augen des Mädchen glitzerten habgierig. Böse. Dunkel."Ja, wir gegen so viele Vampire. Schon vergessen, wie toll wir uns ergänzen würden? Wir beide. Ich als Königin und du als .... Prinzessin. Aber das wird wohl nie eintreffen, du bist einfach zu ruhig und besonnen dafür. Schade aber auch. Es sei denn ich foltere Alana.",wieder erbebte die Erde, ein starker Wind pfiff durch den Baum, die Glühbirnen barsten und Feuer umwirbelte Vios Handgelenke. Bewichtigend hob das Mädchen die Hände."Beruhige dich."doch dann lachte das Mädchen."Es wundert mich das du dich um Alec sorgst, diesen hast du doch nie beachtet oder nur seinen Namen erwähnt. Ja, Alec soll hier sich daneben benehmen, Vio sag nichts, er ist dumm."

@Alec Volturi l



Wähl selbst dein Schicksal

nach oben springen



Forums-Kino !! Hier klicken !!

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 104 Gäste , gestern 168 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 743 Themen und 4148 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen