#1

Rathausplatz

in Stadt 07.10.2015 19:25
von Jane Volturi | 747 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jane Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

...


nach oben springen

#2

RE: Rathausplatz

in Stadt 28.11.2015 19:05
von Adriana Nerea Volturi (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Adriana Nerea Volturi
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es war vor wenigen Tagen nicht mal ihre Absicht gewesen sich an Jane heranzuschleichen, Adriana war es einfach nur nicht anders gewöhnt, Jahrhunderte hatte sie allein als Nomade gelebt und dabei so ziemlich jeden Zirkel gemieden den es gab, wie Aro es also geschafft hatte sie ausfindig zu machen blieb ihr bis heute ein Rätsel doch er hatte es getan und war sogar persönlich mit seiner Leibwache und der Speerspitze zu ihr gekommen als sie sich gerade in der Nähe von Volterra befand. Einige Wochen war dies bereits her und den Grund für ihre Zusage konnte sie schon gar nicht mehr richtig festmachen, vielleicht Neugierde oder einfach endlich so etwas wie ein zu Hause zu haben wo man immer wieder hingehen konnte und mehr oder weniger freundlich empfangen wurde. Heidi und Santiago taten sich schwer mit ihrer Anwesenheit ebenso wie viele andere im Hause Volturi, lediglich Felix und Demetri schienen mit ihr auszukommen ebenso wie Jane auch wenn die blonde Vampirin es nie wirklich zeigte lediglich ihre Taten sprach hin und wieder für sich. Zum Beispiel war es im Geheimgang nicht das erste Mal gewesen das sie das Mädchen erschreckt hatte und dennoch hatte Jane bisher nie ihre Gabe gegen sie angewandt, Adriana schmunzelte darüber immer nur sprach es aber nie direkt an denn egal ob es Freundschaft oder Respekt zwischen ihnen war, im Augenblick war es noch viel zu zerbrechlich und Adriana war nicht wirklich geübt im Umgang mit anderen Personen. Das ausgerechnet sie und die blonde Vampirin daher zusammen auf einen Auftrag geschickt wurden war mehr als nur seltsam, sie die keine Ahnung von zwischenmenschlichen Kontakte hatte und Jane die nicht gerade eine Meisterin in Geduld war dennoch würden sie das irgendwie hatten sie es geschafft, es hatte sich ja nur um eine kleinere Gruppe Neugeborener gehandelt die wohl keinen Meister gehabt hatten. Für die beiden Frauen mit ihrer Gabe ein ziemlich leichtes Problem und nun befanden sie sich nach nicht mal einen Tag Abwesenheit bereits wieder auf dem Heimweg oder vielmehr befanden sie sich bereits wieder in Volterra und standen gerade vor dem Rathaus. Die Sonne war dabei unterzugehen, der Himmel war in Lila und Orange getaucht während Adriana stehen geblieben war um das Schauspiel zu verfolgen während Jane hinter ihr immer wieder ungeduldig mit dem Fuß auftippte oder knurrte. „Jetzt beruhig dich, Meister Aro wird schon nicht wegen 5 Minuten mehr oder weniger sauer werden oder?“ Vielleicht wollte sie aber auch einfach nur zu ihrem Bruder, Adriana hatte längst gemerkt dass die beiden ein sehr inniges Verhältnis zueinander hatten und konnte dies durchaus nachvollziehen. Zwillinge und dann auch noch die einzigen Überlebenden ihrer Familie, wahrscheinlich würde sie sich an deren Stelle auch an ihren Bruder oder Schwester klammern wenn sie so etwas gehabt hätte oder ihre einzige nichts Blutsverwandte Schwester noch leben würde. Kurz glitten ihre Gedanken weit in die Vergangheit, in eine Zeit wo Tamara noch lebte, jedoch wischte sie diese Erinnerung ebenso schnell wieder weg wie sie aufgekommen war. Dass es sie mitgenommen hatte sah man ihr bei weitem nicht an, eine Maske aus Ruhe und Gleichgültigkeit zierte nun wieder ihr Gesicht während sie sich zu Jane umwandte. „Ich habe es mir überlegt, lass und doch weitergehen, ich bin froh wenn ich wieder in meinem Gemach bin.“

@Jane Volturi
@Alessandra Brewster


nach oben springen

#3

RE: Rathausplatz

in Stadt 28.11.2015 20:42
von Alessandra Brewster (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alessandra Brewster
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

es war gerade einmal ein paar stunden her ,das wir nach Volterra gekommen waren meine eltern waren damit beschäftigt die möbel aufzubauen und da dies erfahrungsgemäß länger dauerte weil meine eltern stehts ohne aleitung ihre möbel aufzubauen pflegten hatte ich gefragt ob ich mir die stadt schonmal etwas ansehen durfte , sie erlaubten es mir allerdings unter der vorrausetzung ,da ich auf mich acht geben würde und bevor es dunkel werden würde wieder zuhause sein sollte , ich versprach es ihnen und gab beiden mit einen lächeln im gesicht einen kuss.
draußen angekommen sah ich mich um , es war wirklich eine wunderschöne stadt ,ich merkte garnicht wie die zeit vertrich , als ich jedoch merkte dass die sonne bereits dabei war unter zu gehen erschrak ich "oh verdammt" ich rannte los blöderweise wusste ich nicht mehr ganz wie ich lang gelaufen war na toll ich ließ mir jedoch nichts anmerken und versuchte ruhig zu bleiben °ganz ruhig du findest schon wieder nach hause° ich rannte um die nächstgelegende ecke am rathaus entlang und prallte gegen jemanden , es fühlte sich an wie stein und ich dachte schon das ich gegen eine mauer gerannt war , unsanft landete ich auf meinen hintern und hielt mir den kopf rieb mir diesen auch bluten tat es jedefalls zum glück aber verdammt tat das weh , ich sah auf und ein mädchen mit kapuze auf den kopf und blonden haar die icht gerade freunlich aussah , in begleitung von einer zweiten frau die aber etwas älter aussah standen vor mri "tut.....tut mir wirklich leid ich habe nicht drauf geachtet wohin ich geh" ich stand auf und klopfte mir den staub ab , erst verlaufen und dan noch femde personen fast über den haufen laufen heute war absolut nicht mein tag


@Jane Volturi
@Adriana Nerea Volturi


nach oben springen

#4

RE: Rathausplatz

in Stadt 28.11.2015 20:51
von Mary Alice Brandon Cullen (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mary Alice Brandon Cullen
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Langsam lief Jane den Weg entlang, klopfte sich ein wenig Staub von ihrem Mantel und sah sich um. Sie war mal wieder mit Felix und Demetri auf einem Auftrag gewesen. Ihr Bruder war zwar nicht dabei gewesen, doch war sie recht froh gewesen das dem nicht so gewesen war. Schließlich war dieser Auftrag ein anderer gewesen als es für gewöhnlich war. Dieses mal hatten sie einen verdammten Wolf von einem anderem Rudel -nicht aus La Push- entführen müssen und diesen Master Aro bringen müssen. Leicht rümpfte sie die Nase. Was wohl Master Aro mit so einem stinkendem Vieh machen wollte? Anderseits....,Jane`s Augen begannen zu funkeln vor Vorfreude, würden diese anderen Viecher wohl die ihr verhassten Gelbaugen auf den Plan rufen und so würde es hoffentlich zu einem Kampf kommen. Einem Kampf wo man diese beiden unnötigen Bewohnergruppen dieser Erde auslöschen würde. Ein leichtes Lächeln umspielte ihre vollen Lippen
Ihr Blick schweifte hinauf zu dem Himmel. Die Sonne stand am Himmelszelt, gut erkennbar für jeden. Vereinzelt dunkle Wolken huschten vorbei. Irgendwo miaute kläglich ein liebestoller Kater. Jane schmunzelte. Wann dieser wohl einen Eimer mit kalten Wasser übergeschüttet bekäme? Sie selbst hoffte das es bald wäre, da dieses Miauen auch ihr auf ihren ohnehin schon seidigen Nerven lag. Langsam schloss sie die Augen, atmete die klare reine Luft ein und bereute es sofort das sie unnötigerweise geatmet hatte. Der Geruch von dem Fisch der in einem dieser Fischrestaurants gelagert wurde verfing sich in ihren Lungen und ließ sie würgen. Schon als Menschenkind hatte sie Fisch nicht gerne gegessen und nun, als Vampir, war dieser Geruch noch intensiver und somit noch abstoßender geworden. Jedenfalls war es für sie so.
Ein Geräusch das aus dem Osten kam, ließ sie herumfahren. Schon wollte Jane den Mensch ihre Gabe spüren lassen, doch verharrte sie noch"@Adriana Nerea Volturi sieh mal.",diese Neue hatte etwas geschafft was noch niemand geschafft hatte. Sie hatte es geschafft das Jane sie ansatzweise mochte und mit ihr befreundet sein wollte. Sie zeigte auf das kleine Menschlein, @Alessandra Brewster "Man hat es bemerkt das du nicht aufgepasst hast, Kleines!",ein dunkler Blick traf sie.


nach oben springen

#5

RE: Rathausplatz

in Stadt 30.11.2015 18:19
von Alessandra Brewster (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alessandra Brewster
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

warum konnte ich auch einmal nicht aufpassen wo ich hin lief ,ich hatte es eilig gehabt wieder nach hause zu kommen ich war schon so spät dran und da hatte ich nicht gesehen wohin ich nun mal lief , hatte ja auch nicht ahnen können das jemand gerade um die ecke stand jetzt hatte ich doch fast jemanden umgerannt , hätte sie ein gefäß oder der gleichen in den händen gehalten so wäre dies sicherlich zerbrochen und meine eltern hätten den schaden dan bezahlen müssen was darauf gefolgt wäre, wäre mindetens ein monat hausarest und taschengeld entzug für den rest meines lebens ,mein glück war es nur das das mädchen zum glück nichts in der hand hatte,zumindest sah ich nichts in ihren händen

noch immer saß ich auf den boden , "es tut mir wirklich leid ich.. ich ähm wollte sie nicht anrempeln" oh man sah die sauer aus, der tag gehörte mal wieder zu den tagen bei den alles schief lief musste ja wieder mal mir passieren kurz musterte ich das mädche ihr schien nicht passiert zu sein zumindest hoffte ich das wütend sah sie denoch aus ok würde ich auch wenn mich jemand mit voller wucht angerempelt hatte, nocheinmal rieb ich mir mein kopf das würde eine dicke beule geben.
nach einer weile stand ich auch auf und klopfte mir den dreck ab "ich hoffe doch dir ist nichts passiert ?" fragte ich einfach mal vorsichtig nach ehe ich mir am arm lang strich , ich hoffte sie war nicht allzu sauer auf mich und würde mir hoffentlich den kopf nicht abreißen , manche mädchen reagierten darauf sensibel wenn man sie anrempelte und ich hatte die befürchtung das ich gerade in solch eines geraten war. leicht bis ich mir auf die unterlippe und sah auf den boden wie kam ich den hier am besten wieder weg?

@Jane Volturi



nach oben springen

#6

RE: Rathausplatz

in Stadt 01.12.2015 00:34
von Mary Alice Brandon Cullen (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mary Alice Brandon Cullen
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sie drehte sich um und besah sich das kleine Menschlein vor sich. Ist heute der Tag an dem die Irrenanstalt die Pforten geöffnet. Warum muss ausgerechnet ich davon betroffen sein? Von dieser Tatsache der offensichtlichen Belästigung....
Ein leises Grollen stieg in ihrer Kehle auf. Schnell hatte sie dieses Menschlein am Kragen hochgezogen und hielt es in der Luft. Lediglich die Zehenspitzen von ihr berührten noch den Boden. Zischend fragte sie"Was fällt dir ein?!",Jane warf die Kleine vor sich ins Gras, sie war sich sicher das dem Menschen deswegen nichts geschehen würde und selbst wenn der Fall eintreten sollte....Jane wäre es schlichtweg egal. Jetzt war niemand da um sie zu besänftigen und somit wurde ihr Knurren lauter und bedrohlicher"Antworte wenn ich mit dir rede! Los!"
Ihr Körper spannte sich an, jede Faser war gespannt. Bereit. Bereit für einen tödlichen Sprung. Ihre Augen fixierten die Frau vor sich, leicht ließ sie ihre Gabe heraus. Doch richtete sie diese nicht auf die Frau, sondern auf einen älteren Mann. Das dieser an ihrer Gabe wohl sterben würde da er ein Mensch war, störte sie weniger. Menschen waren widerlich. Unbrauchbar. Unsinnig. Nahrungslieferanten. Bestien. Jane würden noch andere Wörter einfallen, doch zog sie es vor dies in ihren Gedanken zu unterlassen. Viel lieber konzentrierte sie sich nun auf den Mensch vor ihr und auf die Wut in ihr.
Ihre Augen verengten sich minimal, eine Augenbraue hob sie hoch und griff ohne Vorwarnung nach dem Kragen des Menschen"Du kommst jetzt mit mir mit.",mit diesen Worten rannte sie los, Richtung Schloss und Richtung ihres Gemachs. Dort könnte sie sich ungestört rächen....

----> Volterra, Wohnräume/ Jane`s Zimmer//kannst da weiter posten

@Alessandra Brewster


nach oben springen

#7

RE: Rathausplatz

in Stadt 16.01.2016 04:54
von Mary Alice Brandon Cullen (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mary Alice Brandon Cullen
Wesen
Wesen
Mann
Mann
Mensch
Mensch
Probezeit bestanden
Probezeit bestanden
Frau
Frau

Volturi
Volturi
Member
Member
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

---------------------------------CUT------------------------------------



nach oben springen



Forums-Kino !! Hier klicken !!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Madleine Saryea McGraw
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste , gestern 21 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 764 Themen und 7411 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen